skip to Main Content
+49 89-89 329 100 info@coolcloudsystems.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Cool Cloud® Systems GmbH
(Stand Februar 2017)

1. Bestellung und Vertragsschluss

1.1 Unsere Produkte können Sie per Internet unter http://websitevandaag.nl/CoolCloud, per E-Mail, telefonisch oder schriftlich per Bestellkarte bestellen. Bei telefonisch, schriftlich und über Internet erteilten Aufträgen gelten diese Vertragsbedingungen.

1.2 Unsere Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Fremde Geschäftsbedingungen gelten nur dann, wenn sie von uns ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden.

1.3 Unsere Angebote erfolgen freibleibend. Die im Online-Shop http://websitevandaag.nl/CoolCloud enthaltenen Produktbeschreibungen dienen zur Abgabe eines bindenden Kaufangebotes durch den Kunden.

1.4 Verträge mit uns kommen durch die Bestellung des Kunden über das im Online-Shop http://websitevandaag.nl/CoolCloud integrierte Bestellsystem und unsere per E-Mail versandte Auftragsbestätigung zustande, spätestens aber durch die vorbehaltlose Annahme der Ware durch den Kunden. Wir sind berechtigt, das Angebot des Kunden innerhalb von 5 Werktagen nach Zugang der Bestellung anzunehmen. Einer Annahme steht es gleich, wenn wir die bestellte Ware innerhalb dieser Frist liefern.

1.5 Die in elektronischer Form erfolgte Bestellung (bestehend aus Bestelldaten und Adress- und Zahlungsdaten) wird in unserem Hause gespeichert.

1.6 Die Kaufabwicklung und Kontaktaufnahme erfolgen über unseren Online-Shop, telefonisch, schriftlich per Bestellkarte oder per E-Mail. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm im Rahmen der Bestellung angegebene Telefonnummer oder E-Mail-Adresse zutreffend ist. Insbesondere hat der Kunde beim Einsatz von Spam-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können.

2. Mindestbestellwert

Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von € 10,00. Darunter können wir Ihren Auftrag leider nicht wirtschaftlich bearbeiten.

3. Preise und Eigentumsvorbehalt

3.1 Unsere Preise beinhalten für Lieferungen in die Bundesrepublik Deutschland die jeweils gültige Mehrwertsteuer.

3.2 Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren Eigentum der Cool Cloud® Systems GmbH.

4. Lieferung und Versandkosten

4.1 Wir liefern unsere Produkte auschließlich an Adressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Die Versandkosten ergeben sich aus der Auftragsbestätigung.

Falls Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, können Sie sich mit unserer Kundenberatung unter +49 89 89 329 100 in Verbindung setzen.

5. Gewährleistung

5.1 Für Rechts- und/oder Sachmängel leisten wir Gewähr im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der bestellten Ware an den Kunden.

5.2 Hinsichtlich der Durchführung der Mängelgewährleistung sind wir berechtigt, qualifizierte Dritte mit der Erfüllung unserer Gewährleistungspflicht zu beauftragen.

6. Höhere Gewalt

Fälle höherer Gewalt – als solche gelten die Umstände und Vorkommnisse, die mit der Sorgfalt einer ordentlichen Betriebsführung nicht verhindert werden können – suspendieren die Vertragsverpflichtungen der Parteien für die Dauer der Störung und dem Umfang ihrer Wirkung. Überschreiten sich daraus ergebende Verzögerungen den Zeitraum von sechs Wochen, so sind beide Vertragspartner berechtigt, hinsichtlich des betroffenen Leistungsumfanges vom Vertrag zurückzutreten. Sonstige Ansprüche bestehen nicht.

7. Haftungsausschluss und -begrenzung

7.1 Soweit sich aus dem Vorstehenden nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche aus Verschulden bei Vertragsschluss und Verletzung von Nebenpflichten. Vorstehende Haftungsfreizeichnung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

7.2 Die Regelung der Nr. 8.1 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt nicht für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

7.3 Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

8. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i. V. mit § 1 Abs 1 + 2 EGBGB sowie unserer Pflicht gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie den Widerruf auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Cool Cloud® Systems GmbH
Grubmühlerfeldstr. 14
82131 Gauting | Germany

Das Widerrufsrecht besteht entsprechend § 312 d Abs. 4 BGB u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ausschluss vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht für die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Weiterhin für die Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

Ende der Widerrufsbelehrung

9. Zahlungsarten

Als Neukunde haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeit:

  • Per Sofortüberweisung
  • Per PayPal

Wählen Sie hierzu als Zahlungsart PayPal aus, dann werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich auch als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.
Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, wird Ihre Lieferung auf den Weg gebracht. Meist dauert es nur wenige Minuten, bis eine PayPal-Zahlung bei uns eingeht.
Sollten Sie Ware zurückschicken, wird der Betrag wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben. Ob Sie dann das Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto direkt bei PayPal weiter verwenden wollen oder auf Ihr Giro- oder Kreditkartenkonto zurück überweisen wollen, können Sie selbst entscheiden und direkt in Ihrem PayPal-Konto bearbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

10. Sonstiges

Weil unsere Produkte nicht alle industriell gefertigt werden, können leichte Abweichungen von den Produktabbildungen und -angaben vorkommen.

11. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren.

Cool Cloud® Systems GmbH
Grubmühlerfeldstr. 14
82131 Gauting | Germany

Tel. +49 89-89 329 100
Fax +49 89-89 329 102

info@coolcloudsystems.com
www.coolcloudsystems.com

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.
[gzd_complaints]

Back To Top